top of page
Wald
Schwangere Frau von Birch
Hypnobirthing Mama hält neugeborenes Baby im Arm in Geburtswanne

Geburtsharmonie
Dein Weg zu einer sanften und positiven Geburt mit Hypnobirthing

Du hast die Nase voll von Horrorberichten zu Geburten oder hast bereits eine negative Geburtserfahrung gemacht und möchtest endlich eine entspannte, sowie selbst bestimmte Geburt, die dich dein ganzes Leben lang stärkt?

Du willst mit Vorfreude statt Angst an die Geburt gehen?

Deine Geburt darf entspannt sein und du kannst dich darauf freuen!

Begib dich auf deine Reise zu einer Geburt, die dir deine eigene Stärke zeigt.

Was gibt es wundervolleres, als sich nach der Geburt zu denken: "Wow! Was war das? War ich das?"

Weil du Ängste und Verspannungen bereits vorher losgeworden bist und hier gezeigt bekommen hast, wie du gelassen und vielleicht sogar mit einem Lächeln den Phasen der Geburt begegnen kannst. 

Die sanfte Hypnobirthing-Methode verbindet Wissen, Tiefenentspannung, Hypnosen und Atemtechniken, um dir zu helfen, Ängste loszulassen, deinen Körper zu kontrollieren und ihm zu vertrauen.

Deine Vorteile:

  • Weniger Schmerz, mehr Gelassenheit: Mit dem großen Methodenkoffer an

 Techniken kannst du die Intensität der Wellen natürlich mindern und dich sogar auf

darauf freuen! Verrückt oder? 

  • Du hast die Kontrolle: Erlange das Wissen und die Fähigkeiten, um deine Geburt aktiv zu gestalten..

  • Starke Bindung von Anfang an: Baue schon vor der Geburt eine tiefe Verbindung zu deinem Kind auf.

Mach Hypnobirthing zu deinem Begleiter für eine kraftvolle und positive Geburt. Starte jetzt in ein bewusstes Geburtserlebnis voller Vertrauen und Freude!

Was erwartet euch in einem Hypnobirthingkurs?

  • Intensivkurs in entspannter Atmosphäre (oder flexibel im Onlineprogramm)

     + optional eine Bonusrunde in der wir gemeinsam einige Zeit nach dem Kurs noch eine                                           Angstlösungshypnose mehr durchgehen, damit du gelöst in deine Geburt gehen kannst!

  • Persönliche Betreuung: Ansprechpartnerin vor, während und nach dem Kurs

  • Inklusive Materialien: hochwertiges 90-seitiges Workbook & Hypnose-Audios zum Download

  • Überwinde das Angst-Spannung-Schmerz-Syndrom: Strategien für eine angstfreie Geburt und somit zur Schmerzreduzierung

  • Ängste in Stärke umwandeln: positive Transformation von Sorgen durch Hypnose

  • Partner/ Geburtsbegleiter als Stütze: Der Partner wird aktiv einbezogen und spielt eine wichtige Rolle

  • Solo-Möglichkeit: Auch ohne Partner optimal vorbereitet

        Gestalte deine Geburt selbstbewusst und mit natürlicher Schmerzreduzierung!

Mein Weg zu Hypnobirthing

Ich selbst habe, nach einer traumatischen ersten

Geburt, die zweite Geburt mittels der

Hypnobirthingmethode gewählt und bin immer

noch begeistert,

wie sanft  (in meinem Fall sogar schmerzfrei) und 

vor allem absolut selbstgesteuert eine Geburt

ablaufen kann.

Da ich bei meinem ersten  Kind die Schmerzen kaum ertragen konnte und auch nicht wusste,

was ich eigentlich unter der Geburt machen soll und viele Interventionen (eine bedingt durch die andere) hatte, suchte ich nach einer Alternative. 

Ich wusste vorher nicht, was Hypnobirthing eigentlich ist und bin ohne große Erwartungen herangegangen.

Bereits während der Geburtsvorbereitungen mittels der Hypnosen und Entspannungs- sowie Atemtechniken, merkte ich aber, wie sich mein Körper entspannte und wie sicher ich auf die Geburt zugehen konnte. 

Ich hatte eine absolut traumhafte, schmerzfreie und selbstgesteuerte Geburt erlebt. 

Dieses Wissen ist mir so wichtig, dass es eine Herzensangelegenheit ist, diese wunderbare Methode weiterzugeben, weshalb ich mich entschlossen habe, die Fortbildung zum Hypnobirthingcoach zu absolvieren und schon die ersten Mamas begleiten durfte.

Ab wann solltest du mit einem Hypnobirthingkurs starten?

Du kannst zeitig (z.B. ab der 19.-20. SSW) starten aber ideal ist die 28. SSW als Faustregel.

Keine Sorge. Wenn du später dran bist und einfach regelmäßig trainierst, kann die Methode trotzdem

super funktionieren. Ich selbst bin erst mit der 34. SSW in meinen Hypnobirthingkurs gegangen, da ich vorher keinen gefunden habe. Trotzdem hat es fantastisch geklappt.^-^

Bitte beachten!

Falls ihr euch in Therapie befindet, werdet ihr es wissen. Trotzdem möchte ich darauf hinweisen,

dass Hypnobirthing nicht bei schwerwiegenden psychischen

Erkrankungen (z.B. Schizophrenie) geeignet ist. 

Ich übernehme keine Haftung für die Anwendung der Techniken.

Ich vermittle euch eine Vielzahl an Entspannungstechniken und ihr entscheidet, was ihr wie

anwendet. 

Hypnobirthingzusammenfassung, Schwangere berührt ihren Bauch mit Affirmationen
hypnologo
Kopie von Green Minimalist Watercolor Background Linkedin Banner.png

Quelle: canva.com, Grundmodell:Ermedia-studio

BeautyPlus_20221020143657771_save_edited.jpg
bottom of page